Skip to content

Warum sind unsere MKU-Profile die perfekte Lösung für Hochwasserschutzprojekte (HWS)?

Warum sind unsere MKU-Profile die perfekte Lösung für Hochwasserschutzprojekte (HWS)?

Unsere MKU-Profile sind speziell für Hoch Wasser Schutz (HWS)-Projekte konzipiert. Damit sind sie die perfekte Ergänzung für jedes HWS-Projekt. Sie werden sich vielleicht fragen, warum? Um Ihnen das erklären zu können, müssen wir Ihnen ein wenig über die Geschichte von Intra BV und dem MKU-Profil erzählen.

Vor ein paar Jahren hatten wir einen Kunden, der Spundbohlen für ein HWS-Projekt benötigte. Eine harte Anforderung war, dass die Spundbohlen die gleiche Form haben mussten wie die in der Spezifikation. Wir wollten unserem Kunden die gleiche Form der Spundbohlen bieten, aber mit einem geringeren Risiko von undichten Schlössern. Zu diesem Zweck haben wir unsere MKU-Profile entworfen. Wir haben dafür gesorgt, dass die Form völlig gleich ist, aber dann eine Doppelspundwand ohne das zusätzliche Schloss, das normalerweise erforderlich ist (wie Sie auf den Bildern unten sehen können).

Diese Lösung stellte sicher, dass die Gefahr von undichten Schlössern um 50% reduziert wurde, einfach weil es 50% weniger Schlösser gibt. Mit der Flexibilität der MKU-Profile konnten wir unserem Kunden große Vorteile verschaffen und haben dies inzwischen auch bei anderen Projekten angewandt.

Die IBO®- und MKU-Spundbohlen sind in Dicken bis zu 10 mm und Längen bis zu 18.000 mm erhältlich. Die spezielle Webseite zu diesen Profilen zeigt Ihnen den Vergleich zwischen warmgewalzten Spundbohlen und unseren IBO® kaltverformten Spundbohlen in verschiedenen Dicken. Sie zeigt Ihnen auch, welche Einsparungen bei der Verwendung von kaltgewalzten oder kaltgeformten Spundbohlen möglich sind.

Unsere Experten informieren Sie gerne über die Leistungsfähigkeit von MKU- und IBO®-Spundbohlen bei HWS-Projekten! Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder rufen Sie uns an. 

error: Alert: Content is protected !!